Digitale Transformation zur Überwindung der Krise (Co-Autor: Tolga Güler – Netoloji Canada)

Es besteht kein Zweifel daran, dass Covid-19 einen massiven und traumatischen Einfluss auf die Weltwirtschaft hat. Innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums wurden auch das Leben von Menschen und Unternehmen traumatisiert. Die Auswirkungen dieser Pandemie scheinen lang anhaltend und weitreichend zu sein und haben das Potenzial, die Art und Weise, wie wir unsere wirtschaftlichen und finanziellen Beziehungen aufbauen, zu verändern.

Womit die Welt konfrontiert ist

Covid-19 hat mehrere negative Auswirkungen. Unterbrechungen der Lieferkette, unvorhersehbares Verbraucherverhalten, sinkende Kundenansprüche und soziale Herausforderungen zwingen die Unternehmen, eine besorgniserregende Zeit zu durchlaufen. 

Ein erheblicher Teil des weltweiten B2B-Marktes beruht auf dem Transport physischer Waren zwischen den Parteien. Für B2B-Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen verkaufen, die in dieser Zeit nicht als unverzichtbar gelten, wird es schwierig werden. 

Auf dem B2C-Markt treten andere Probleme auf. Viele Menschen verlagern ihre Einkäufe auf Online-Plattformen. Wenn sie physisch einkaufen gehen, wird das kontaktlose Bezahlen zur Priorität. 

Unternehmensleiter sorgen sich um die Einnahmen und die Einführung neuer Methoden und einer neuen Kultur, um unter extremen Bedingungen zu arbeiten. Das wahrscheinlich größte Ausmaß an Fernarbeit in der Geschichte ist Realität geworden, und die Unternehmen haben Mühe, sich auf diese Situation einzustellen.

Herausforderungen der neuen Weltordnung

Experten erwarten, dass viele Branchen vor großen Herausforderungen stehen. Für die meisten Unternehmen ist die Beschleunigung der digitalen Transformation die einzige Möglichkeit, alle Probleme im Zusammenhang mit den durch Covid-19 verursachten Einschränkungen zu bewältigen.

Hier sind einige der Hauptproblembereiche:

Unvollständige digitale Transformation

Laut McKinsey befinden sich 79 % der Unternehmen noch in der Anfangsphase der digitalen Transformation. Die weltweite Pandemie hat unterstrichen, dass die Geschäftswelt die Handbremse lösen muss, um vollständige und korrekte Strategien zur Umsetzung des Übergangs zur Digitalisierung anzuwenden.

Quelle: McKinsey&Company

Umgang mit unstrukturierten Daten

Um das Unternehmen am Laufen zu halten und eine kontinuierliche Wertschöpfung zu ermöglichen, ist eine solide, zuverlässige und integrierte Datenverwaltung unerlässlich. Eine klare und scharfe Momentaufnahme des Unternehmens kann nur mit den Ergebnissen gut organisierter Datenquellen erstellt werden. 

Sicherheit ist wichtig

Nicht jede Organisation ist auf Sicherheitsprobleme unter extremen Bedingungen vorbereitet. Für diese Organisationen ist die Verwaltung der digitalen Identität das erste Anliegen. Ganz zu schweigen davon, dass die Arbeit an sensiblen Daten ein weiteres Problem darstellt, wenn man aus der Ferne arbeitet.

Vorbereitung auf die Fernarbeit

Fehlende Richtlinien für die Fernarbeit sind ein Problem für ein Unternehmen, unabhängig von der Branche, in der es tätig ist. Neue Methoden der Aufgabenerledigung müssen mit der Unternehmenskultur in Einklang gebracht werden und erfordern eine solide digitale Infrastruktur. Nicht alle Unternehmen haben einen Plan B für die Umstellung auf Telearbeit.

Psychische Gesundheit und Wellness

Viele Mitarbeiter arbeiten zum ersten Mal zu 100 % online. Die Arbeit unter abgesperrten Bedingungen, die Sorge um die Ansteckung mit dem Virus und die Umstellung des Tagesablaufs sorgen für zusätzlichen Druck. 

Ungenaue technologische Umgebung

Unternehmen ohne die richtigen digitalen Plattformen haben Schwierigkeiten, wichtige Geschäftsprozesse und Transaktionen zu koordinieren und abzuschließen. Laut Zogbt Analytics versuchen 41 % der Remote-Teams, ihre Arbeit mit Messengern, Textnachrichten und individuellen Lösungen zu koordinieren.

Unstrukturierte Geschäftsabläufe

Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, sich an die Anforderungen der neuen Welt anzupassen, weil sie nur begrenzte Informationen über ihre Prozesse haben. Bei Störungen kann es zu schwerwiegenden Folgen kommen, und die Wiederherstellung nach einem erheblichen Ausfall dauert länger, wenn die Risikobewertung noch nicht erfolgt ist.

Wie kann die Krise überwunden werden?

Im Folgenden finden Sie einen Aktionsplan zur Bewältigung der durch die Krise entstandenen Herausforderungen. Diese Maßnahmen sind einfach, aber wirksam. 

Beschleunigen Sie die digitale Transformation

Wenn Sie bereits eine Strategie für die digitale Transformation haben, ist es an der Zeit, diese zu überdenken. Agile Methoden führen zu kontinuierlicher Entwicklung und Innovation. Bauen Sie Ihre digitale Initiative mit akzeptablen Sprints in vordefinierten Zeiträumen mit konstanter Iteration auf. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, zu starten, zu lernen, zu experimentieren, Korrekturen vorzunehmen und neu zu starten. 

Entdecken Sie wichtige Prozesse

Die Prozesse eines Unternehmens bestimmen die Art und Weise, wie es Geschäfte macht. Die Frage nach den vitalen Prozessen Ihrer Organisation hat höchste Priorität. Die einwandfreie Ausführung dieser Prozesse sichert das Überleben eines Unternehmens. Mit Process Mining können Sie bei Bedarf wichtige Prozesse aufdecken und für einen reibungslosen Ablauf optimieren. 

Die Verfügbarkeit von Inputs und Ressourcen, die für die Ausführung wichtiger Prozesse erforderlich sind, muss ebenfalls sichergestellt werden. Und um Risiken zu vermeiden, sollten Pläne für alternative Wege zur Ausführung überlebenswichtiger Prozesse erstellt werden. Vergessen Sie nicht, Ihre KPIs im Lichte der Prozessdaten zu kalibrieren und neu zu definieren. 

Wählen Sie die richtigen Software-Suiten

Software-Suites, die eine einfache Integration und Wartung ermöglichen, die Nutzung gemeinsamer Ressourcen unterstützen, die Teamarbeit fördern und die Kommunikation unter unvorhersehbaren Umständen verbessern. Zur Bewältigung von Produktivitätsproblemen in Ihrem Unternehmen sollten Sie sich für Plattformen entscheiden, die für die Arbeit aus der Ferne geeignet sind und mobile Technologieoptionen bieten.

Ein Low-Code-BPM-Tool wie E-Flow macht Papierkram überflüssig und ermöglicht den digitalen Transport von Informationen. Integrieren Sie Ihr BPM mit Ihren Transaktionssystemen, wie z.B. Ihrem ERP- oder CRM-System. 

Beherrschen und Verwalten Ihrer Daten

Ein gut strukturierter und gepflegter Datensatz auf Unternehmensebene ist eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung neuer Arten der Wertschöpfung. Datenvisionäre und Wissenschaftler können ihre Ziele durch Analysen und Automatisierung nur dann erreichen, wenn der erforderliche Datensatz in gutem Zustand ist. Beherrschen Sie Ihre Daten und halten Sie sie gut organisiert. Wenn Sie nicht über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, ist es an der Zeit, Ihr Team zu verstärken.

Bereiten Sie Ihre IT-Infrastruktur vor

Unternehmen mit einer größeren Anzahl von Mitarbeitern müssen ihre Serverfarmen verstärken, um genügend Zeit für Fernverbindungsanfragen zu haben. Dies erfordert auch eine nachhaltige und kontinuierliche Internet-Breitbandverbindung. Es gibt Methoden, um die optimalen Hardware- und Softwareanforderungen für eine zuverlässige, nachhaltige und komfortable Remote-Arbeitsumgebung zu ermitteln.

Fazit

Ein altes Sprichwort ist immer noch gültig: Not macht erfinderisch. Eine globale virale Krise hat dazu geführt, dass Unternehmen, die zuvor gezögert haben, einen Vertrauensvorschuss für die Digitalisierung bekommen haben. Da die Welt die Vorteile der Digitalisierung klar erkennt, ist es nun an der Zeit, dass Unternehmen – von KMU bis hin zu Großunternehmen – ihre Strategien für die digitale Transformation schnell überdenken und ihre Umsetzung vorantreiben. 

Wir glauben, dass diese Pandemie eine Beschleunigung der digitalen Transformationsbemühungen erzwingen wird. Es ist an der Zeit, einen maßgeschneiderten und präzisen Ansatz für die Digitalisierung zu entwickeln. Nachdem die Schockwelle verkraftet ist, werden Unternehmen nach Innovationen suchen und neue Fähigkeiten aufbauen, die für eine nachhaltigere und effizientere Geschäftsabwicklung erforderlich sind. Wer wagt, gewinnt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.